Für den Spicke müssen wir jetzt wieder Maschen zunehmen: Auf Nadel 1 fassen wir vor der letzten Masche eine Masche aus dem verkreuzten Querfaden auf. Nadel 2 und Nadel 3 werden ohne Zunahmen einfach glatt rechts gestrickt. Auf Nadel 4 nehmen nach der ersten Masche eine weitere Masche aus dem verkreuzten Querfaden auf. Dies wiederholen wir in jeder 2. Runde. Dazwischen einfach glatt rechts ohne Zunahmen stricken. Bei Größe 40/41 sollten wir dann auf 10 Spickelmaschen kommen, also auf Nadel 1 und Nadel 4 sollten wir 26 Maschen haben, auf Nadel 2 und Nadel 3 immer noch 16 Maschen.

-s-

Spickel Toe-up